Senioren punkten bei Steffens Comeback – Zweite wieder ohne Chance
9. März 2015 - Spielberichte - Sebastian

Paukenschlag durch die Senioren in der Kreisklasse B: Beim Comeback von Steffen holten unsere Oldies ein 5:5 beim bislang verlustpunktfreien Tabellenführer TSV Untereisesheim II. Ralf gewann seine beiden Einzel und das Doppel mit Siegfried. Es wäre sogar noch mehr drin gewesen, da unser Team das gesamte Spiel über in Führung lag. Am Ende unterlag Siegfried 9:11 im fünften Satz. Im letzten Spiel beim SSV Auenstein geht es im direkten Duell um Platz zwei.

Die Zweiten Herren waren in der Kreisliga erneut chancenlos. Diesmal hieß es 1:9 beim TTC Gochsen. Nur Matze punktete. Da der direkte Konkurrent NSU Neckarsulm IV am Wochenende gewann, muss nun ein mittelgroßes Tischtennis-Wunder für den Klassenerhalt her.

Kategorien

Spielberichte

Archiv

2017 2015 2014