Pokalendspiele in Offenau
13. Juni 2017 - 2. Mannschaft, Allgemein - Dennis

Am 29. April 2017 fanden die Pokalendspiele in Offenau statt. Der SV Heilbronn am Leinbach II ging, als amtierender Titelverteidiger, als klarer Favorit für den Pokalsieg in der Kreisklasse C ins Rennen. Mit einem deutlichen 4:0 Sieg über den SSV Auenstein III wurde der Finaleinzug perfekt gemacht. Im anschließendem Finale erlebten die knapp 100 Zuschauer eine umkämpfte Partie des SV Heilbronn am Leinbach II und der SC Oberes Zabergäu II. Nach einem überraschendem 1:2 Rückstand leitete das Doppel Engert/Schmalbach die Wende ein und schlussendlich war es M. Zürn, der den entscheidenden Punkt zum 4:2 Endstand sicherte.


Da erst wenige Wochen zuvor die Meisterschaft in der Kreisklasse C gefeiert werden durfte, war das Double somit perfekt! Ein großes Dank geht an den Manschaftsführer P. Arns, ohne dessen Planung dieser Erfolg unmöglich gewesen wäre.

Kategorien

2. Mannschaft, Allgemein

Archiv

2017 2015 2014